Die Digitale Bibliothek der INFO-MARKT GmbH ist die mediale Plattform für Abonnenten und Interessenten unserer Produkte. Eine Bestellung kann über Einzelartikel sowie über ein Abonnement (Test-Abo) erfolgen.

 

Unsere aktuellen digitalen Publikationen

IT-/MFP-/Drucker@Markt


Ausgabe 33/2020

GRENKE LEASING
 

Rauch ohne Feuer?
 


Firmengründer Wolfgang Grenke: Nach unserer Ansicht wäre es weitaus überzeugender gewesen, mit einer Einstweiligen Verfügung juristisch auf die englische Attacke zu reagieren, um die weitere Verbreitung des 64-Seiten-Reports zu unterbinden. (Foto: Grenke AG)

Fraser Perring, der hierzulande schon den Finanzdienstleister Wirecard zu Fall brachte, hat nun den marktführenden Leasing-Anbieter im ITK-Bereich ins Visier genommen. Gegen die massiven Vorwürfe in dem 64-seitigen Bericht von Viceroy Research wehrt sich der Beschuldigte zwar mit PR-Nachrichten in epischer Ausführung, aber das Vertrauen ist perdu.

Büromöbel@Markt


Ausgabe 24/2020

WAGNER LIVING/ARCHITEKTEN
 

Prototyp eines flexiblen Büros


Designer Stefan Diez und Peter Wagner, verantwortlich für Design und Marketing bei Wagner (v.l.n.r.): „Alle reden darüber, wie ein Büro der Zukunft aussehen könnte. Wir wollten die Vision in die Realität übersetzen, indem wir einen experimentellen, ergebnisoffenen Ansatz gehen.“

Im Rahmen einer Case Study, die der schwäbisch-bayrische Sitzmöbel-Hersteller gemeinsam mit einem Team aus renommierten Architekten durchführte, entstand anhand des neuen Möbelsystems ‚D2' ein innovativer Lösungsansatz für Ansprüche an das Büro von morgen.

Stellen@Markt


Ausgabe 09/2020

RESILIENZ-CHECK/FUTUREWORK20

Gutes Zeugnis für Unternehmen


Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek auf der #futurework20 in Berlin: „Ich bin zuversichtlich, dass wir kein Digitalisierungs-Strohfeuer erleben, sondern tatsächlich einen langfristigen Digitalisierungsschub sehen werden. So können wir diese und kommende Krisen besser bewältigen - und dabei nicht nur resilienter, sondern auch innovativer und wettbewerbsfähiger werden.“

Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Microsoft und der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände bescheinigen der deutschen Wirtschaft gute Voraussetzungen, um gestärkt aus der Corona-Krise hervorzugehen. Die Mehrzahl der Unternehmen hat die Corona-Pandemie genutzt, um ihre Widerstandsfähigkeit zu verbessern.