Die Digitale Bibliothek der INFO-MARKT GmbH ist die mediale Plattform für Abonnenten und Interessenten unserer Produkte. Eine Bestellung kann über Einzelartikel sowie über ein Abonnement (Test-Abo) erfolgen.

 

Unsere aktuellen digitalen Publikationen

IT-/MFP-/Drucker@Markt


Ausgabe 16/2021

SALESFORCE/BITKOM/CORONA-KRISE

„Weckruf für deutsche Hersteller“


Joachim Schreiner, Executive Vice President Sales und Country Leader Germany and Austria bei Salesforce: „Die rapiden Veränderungen stellen die Fertigungsbranche weltweit vor enorme Herausforderungen. Das betrifft in Deutschland neben dem Vertrieb und Kundenkontakt auch die Zusammenarbeit mit den Zulieferern.“ (Foto: Salesforce)

Der amerikanische Software-Anbieter und der Berliner Digitalverband geben in ihren Untersuchungen einen aktuellen sowie vielschichtigen Einblick in die Fertigungs-Branche. Infolge der Corona-Pandemie erlebt diese einen rasanten Digitalisierungs-Schub und passt ihre Produkt-Sortimente an die veränderten Gegebenheiten an. Zudem nehmen neue Technologien, wie der 3D-Druck, IoT (Internet of Things) und 5G eine zunehmend tragende Rolle ein.

Büromöbel@Markt


Ausgabe 8/2021

HERMAN MILLER/KNOLL
 

Schwergewicht an Land gezogen


Andi Owen, President und Chief Executive Officer von Herman Miller: „Zusammen werden wir ein breites Portfolio aus Marken, Technologien, Kompetenzen und Innovationen anbieten, mit denen wir in allen von uns bedienten Marktsegmenten deutlich wachsen können.“ (Foto: Herman Miller)

Der amerikanische Büromöbel-Hersteller akquiriert den Anbieter von „modernen Design-Lösungen“ Knoll Inc. aus East Greenville, Pennsylvania. Damit gelingt dem Unternehmen ein echter Coup: Denn mit dem Deal wird ein umsatzstarker Mitbewerber aus dem heimischen Markt vor den eigenen Karren gespannt. Er hat zugleich ein vielseitiges Marken-Sortiment für die Gestaltung von Büro- und Home-Office-Arbeitsplätzen mit im Gepäck.

Stellen@Markt


Ausgabe 4/2021

DELL/ARBEITS-PRODUKTIVITÄT
 

Veraltete Technik - Hohes Stresslevel


Ute Riester, Senior Managerin Field Product Management bei Dell Technologies Deutschland: „Unternehmen, die auf veraltete PCs setzen, schöpfen das Potenzial ihrer Mitarbeiter nicht aus - insbesondere nicht das von jungen Mitarbeitern und solchen mit umfangreicher Computer-Erfahrung.“ (Foto: Dell)

Laut einer Studie von Dell Technologies senkt gut funktionierende Technik das Stresslevel und erhöht die Produktivität der Mitarbeiter. Vor allem bei jungen Mitarbeitern sind die Produktivitäts-Einbußen durch schlechte Technik groß.