Die Digitale Bibliothek der INFO-MARKT GmbH ist die mediale Plattform für Abonnenten und Interessenten unserer Publikationen. Eine Bestellung kann über Einzelartikel sowie über ein Abonnement (Test-Abo) erfolgen.

 

Unsere aktuellen digitalen Publikationen

IT-/MFP-/Drucker@Markt


Ausgabe 26/2020

BEHÖRDEN-GESCHÄFT/
BESCHAFFUNGSAMT

Kleinere Brötchen


Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern in Bonn: Mit der Vergabe des Loses 1b über 2.700 Geräte Anfang Juli 2020 an die Ricoh Deutschland GmbH in Hannover sind drei Verfahren der großen Ausschreibungsreihe abgeschlossen.

Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern in Bonn gibt die Vergabe eines weiteren Loses aus dem ‚Drucker-Rahmenvertrag Bund' bekannt. Somit erzielt die Mitte 2019 begonnene Ausschreibungs-Reihe nach vielen Querelen nun endlich Ergebnisse.

Büromöbel@Markt


Ausgabe 20/2020

BÜROMÖBEL-BRANCHE/CORONA

Digital-Strategien auf dem Vormarsch


Jens Ewers, Geschäftsführer bei sitz-art Ergonomie- & Design-Lösungen: „Die klassische Büro-Einrichtung wird sicher noch mindestens sechs Monate ruhen. Erst wenn die Betriebe entschieden haben, wie sich in Zukunft das Verhältnis von Home-Office zu Präsenz-­Office darstellt, wird sich vielleicht wieder etwas tun.“

In den vergangenen Monaten führte die Covid-19 Pandemie zu tiefgreifenden Veränderungen im stationären Bereich sowie einer beschleunigten Entwicklung des digitalen Handels.

Stellen@Markt


Ausgabe 07/2020

IBM/UNI ST. GALLEN

Fortbildung für Top-Führungskräfte


Professor Dr. Winfried Ruigrok, Dekan der Executive School der Universität St. Gallen: „In den kommenden zwei Jahren wird sich zeigen, welche Unternehmen aus der Krise gestärkt hervorgehen und durch Digitalisierung Wettbewerbsvorteile realisieren. Top-Führungskräfte wissen das und reagieren so auf den immensen Kostendruck.“

Die Executive School der Universität St. Gallen (ES-HSG) und IBM Schweiz haben gemeinsam die Online-Initiative ‚Digital Readiness for Senior Business Leaders' entwickelt. Dieses Entwicklungsprogramm spricht speziell erfahrene Führungskräfte mit einem nicht-technischen Hintergrund an und startet im vierten Quartal dieses Jahres.